Mitgliedschaft

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im TC Schellenberg? Unser Club bietet

  • Tennisplätze in zentraler Lage
  • Mannschaften für Medenspiele
  • qualifizierte Trainer für die ersten Schläge
  • Turniere und Clubmeisterschaften
  • Tenniscamps für den Nachwuchs

Wem das noch nicht genug ist, der kann sich das ganze Jahr über bei gesellschaftlichen Ereignissen vergnügen wie

  • Sommerfest
  • Teamcup
  • Paarturnier
  • Grillfeste
  • usw.

Um Mitglied beim Tennisclub Schellenberg zu werden möchten wir Sie bitten, das hier zur Verfügung stehende Formular auszufüllen:

Hier finden Sie unsere Mitgliedsbeiträge:

1. Aufnahme für aktive Mitglieder ( je Person )

Erwachsene
10,00 €
Schüler. Studenten und in Ausbildung befindliche Erwachsene (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres)
10,00 €
Jugendliche (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
10,00 €

 

2. Jahresbeiträge
2.1 Aktive Mitglieder

Einzelmitglieder (Erwachsene)
345,00 €
Ehepaare
590,00 €
Mitglied in Ausbildung (bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres)
185,00 €
Auswärtiges Mitglied (außerhalb NRW)
170,00 €
Jugendliches Mitglied (bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres)
80,00 €
Jugendliches Mitglied (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres als Geschwisterkind)
80,00 €
Jugendliches Mitglied (ab Vollendung des 10. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
105,00 €

 

2.2 Passive Mitglieder

Einzelmitglieder (Erwachsene)
75,00 €
Ehepaare
130,00 €

Die passive Mitgliedschaft schließt grundsätzlich ein aktives Tennisspielen aus!

 

3. Verzehrbon

Für jedes aktive, nicht auswärtige Mitglied über 18 Jahre
55,00 €

Der Verzehrbon ist zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag zu entrichten.

 

4. Gäste (Spielgebühr) pro Tag:

Erwachsene
10,00 €
Jugendliche
5,00 €

Das Clubmitglied, das mit dem Gast spielt, ist für die Eintragung des Gastspielers in die im Clubhaus ausliegende Nachweisliste und für den Einzug des Betrages sowie dessen Weiterleitung an den Kassenwart verantwortlich. Eine regelmäßige Aus- nutzung dieser Spielregelung ist nicht gestattet, somit darf ein Gast grundsätzlich nicht öfter als an drei Tagen im Jahr auf unserer Anlage spielen.

Alle Änderungen und Irrtümer vorbehalten